Sunny Days

Das Sunny Days Festival ist ein kleines aber feines Festival im Herzen von Dietersdorf in der Nähe von Graz (STMK). Was 2007 als privates Konzertfest begonnen hat, ist mittlerweile das Sommer Vereinsfest von wakmusic - ein Festival der steirischen Bands.

Dabei ist es den Veranstaltern wichtig den persönlichen und "privaten" Charakter beizubehalten.

FESTIVALGELÄNDE >>

 

2020: Covid-19 Maßnahmen 

Es gibt ein Bar mit kühlen Bio-Bier, Spritzer und Limonaden und einfache Speisen wie Chili, Linseneintopf, Frankfurter u. Chips sowie ein Frühstücksdienst (Sa u. So von 8-12 Uhr) mit Eierspeise, veganen Aufstrich m. Brot oder Semmel und natürlich Kaffee.

38085414_2084115271652892_2236747722839293952_n Sunny Days - Festival38059390_2084115281652891_1229728202897752064_n Sunny Days - Festival38065478_2084115284986224_7510747797440692224_n Sunny Days - Festival38186269_2085353608195725_1011485903677292544_n Sunny Days - FestivalEs ist nicht gestattet Glasflaschen oder sonstige Glasgebinde mitzunehmen.

Den ehrenamtlichen MitarbeiterInnen von Sunny Days ist Folge zu leisten. 

Grillen nur an den ausgewiesenen Plätzen.

Betreten des Geländes auf eigene Gefahr.

Der Karpfenteich ist kein Badeteich. Baden daher auf eigene Gefahr

Camping ist, solange Platz ist, ohne zusätzliche Kosten möglich. Am Campingplatz ist kein offenes Feuer gestattet, sowie das laut Hören von Musik zwischen 1 u. 10 Uhr (bedenkt das den ganzen Tag mit Musik beschallt wird und des Nächtens geruht werden soll um Fit für TAG 2 zu sein).

Toiletten und Wasser sind vorhanden entsprechen jedoch nicht den allgemein bekannten Campingstandards.

Bedenkt das dies kein ausgewiesener Campingplatz ist sondern lediglich eine Möglichkeit bieten soll am Festivalgelände zu nächtigen.

Wohnmobile u. Camperfahrzeuge können nicht aufs Festivalgelände, können ihr Fahrzeug aber am Parkplatz parken (auch über Nacht)

Ihr könnt mit dem eigenen Auto bzw. Camper anreisen. Parkplätze sind ausreichend vorhanden. (siehe Karte).

Wohnwagen u. Camper können natürlich am Parkplatz parken und die Sanitäreinrichtungen am Festivalgelände nutzen. Achtung: Es ist kein Campen am Parkplatz im eigentlichen Sinne möglich, da die Fläche ausschließlich als Parkplatz genutzt wird.

Eintritt zum Festivalgelände ist Frei. Über eine freiwillige Spende freuen wir uns.

Es gibt an der Bar bzw. am Eingang die Möglichkeit Spenden zu deponieren, die dem Erhalt des Festivals dienen und dem Verein wakmusic zu Gute kommt.