fbpx

Dead Man Walking Warmup Konzert

Von 06 Juli 2019 19:00 bis 04:00
Kategorien: Konzerte

Erstmalig schmeißt das Benefizfestival Dead Man Walking eine Warm Up Party, und das im club wakuum!
Mit dabei sind die Bands

- Sunstain
Die Band Sunstain wurde im März 2017 in Linz gegründet. Eine intensive Findungsphase, eine Demo und mehrere Besetzungswechsel später erschien nun am 01. Jänner 2019 mit einer EP namens "Thrill And Fever" die erste professionelle Studioveröffentlichung der Band. Die vier darauf enthaltenen Songs sind eine Blaupause dessen, was man in Zukunft von der Band erwarten kann - Heavy Grooves, Gitarrensounds mit einer Mischung aus 70s vibe und Stoner-Härte und aggressiv vorgetragene, dennoch melodische Vocals. Möchte man nach Schubladen suchen, so sollte man Sunstain am besten in Kategorien wie Hard Rock, Stoner- oder Fuzz Rock einordnen…
https://sunstain.bandcamp.com

- Karma Klub
„Mit einem Mix aus Indie, Britpop und Sounds der frühen Disco – Ära überzeugt die Grazer Band Karma Klub“ - Kleine Zeitung

Schon kurz nach der Gründung im Jahr 2014 stellten sich erste Erfolge ein: Ihre Single „Stars“ erreichte nach nur zwei Wochen die Top 10 der Radio Soundportal Charts, es folgte die Video – Release ihrer zweiten Single „Private Prophecy“ sowie der vierte Platz für eben diese in den Austrian Indie Charts. Im Juli 2017 erschien ihre zweite EP „3 out of 3“ mit dazugehörigem Comic, die Single „Tommy“ konnte sich wiederum in den Charts platzieren.
Die Mitglieder selbst bezeichnen ihre Musik gerne als „Dance“ – hört man sich erst einmal einen ihrer Tonträger an, wird schnell klar, was damit gemeint ist.

- Mandaground

a formation of fast guitar, harsh- and melodic bass, paired with experimental drums!

Karten fürs diesjährige Dead Man Walking 21 (30.-31.08.) können dort erworben werden!

Eintritt: freie Spende an Amnesty International
Einlass: 19:00 Uhr

dead man walking - das festival
Seit mittlerweile 21 Jahren findet das DMW Festival in Miesenbach bei Birkfeld statt. Der Sinn ist über die Jahre der gleiche geblieben: Wir wollen mit guter Live-Musik von lokalen Bands Geld für wohltätige Zwecke, vor allem Amnesty International, sammeln.